Website der Stadtreinigung Hamburg

Springe direkt zu:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

 

IFAT 2022

Die Stadtreinigung Hamburg auf der IFAT in München

Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) präsentiert sich auf der IFAT 2022 zu 100% abfallfrei. Der Standbetrieb, das Standkonzept mit den STILBRUCH-Möbeln, die im Anschluss an die Messe ausnahmslos verkauft und damit wiederverwendet werden und die Kooperation mit dem Messebauer, der ebenfalls abfallfrei arbeiten wird, versprechen eine abfallfreie Umsetzung des SRH-Messeauftritts.

  Über den abfallfreien Messestand hinaus, werden viele interessante und innovative Themen rund um die Abfallwirtschaft auf dem Messestand vertreten sein. Neben den Kernbereichen Entsorgungssicherheit und Stadtsauberkeit beschäftigt sich die SRH zunehmend mit Stadtwirtschaftsstrategien (insbesondere mit Kooperation zu anderen öffentlichen Unternehmen), der Erstellung einer Klima- und Gemeinwohlbilanz sowie einer komplexen Wasserstoffstrategie. 

Mit dem Zentrum für Ressourcen und Energie (ZRE) plant die Stadtreinigung den Schritt in eine zukunftsgerichtete Kreislaufwirtschaft. Hinzu kommen weitere Neubau-Projekte zur Wasserstofferzeugung oder wegweisende Effizienzsteigerungen an bestehenden Verwertungsanlagen.
Beispielhaft und bundesweit einzigartig ist hier das mit dem „German Renewable Award 2021“ ausgezeichnete Wärmeprojekt der Müllverwertungsanlage Borsigstraße (MVB). 

Unsere jüngste Tochtergesellschaft, „HiiCCE GmbH“, ist von der Technischen Hochschule Hamburg (TU Hamburg) zum An-Institut ernannt und anerkannt worden; damit sind wir bundesweit das einzige kommunale Unternehmen, das derart professionell und in Kooperation mit der Wissenschaft, Forschung und Entwicklung im Bereich der Kreislauf- und Ressourcenwirtschaft, sowie dem Klimaschutz betreibt. Ein Ergebnis dieser Kooperation ist z.B. die “Hamburgs Wertstoff Innovative”. Gemeinsamen mit weiteren Kooperationspartnern wurde ein regionaler Kreislauf geschlossen und eine Waschmittelflasche aus 100% Post-Consumer-Rezyklat (PCR) entwickelt und in den Handel gebracht.  

Im Rahmen unserer Digitalisierungsstrategie wird künstliche Intelligenz (KI) z.B. unsere Prozesse in der Reinigung gänzlich verändern und modernisieren. 

Alle Maßnahmen des Unternehmens ordnen sich unseren ambitionierten Klimaschutzzielen unter. Die SRH hat das Ziel bis 2035 klimaneutral zu sein.  

Wir freuen uns, nach vier Jahren, z.T. coronabedingter Pause, endlich wieder auf der IFAT dabei zu sein und im Rahmen der Messe einen anregenden und zukunftsweisenden Austausch innerhalb der Branche mitzugestalten und teilzuhaben. 

 

Unterschrift
Prof. Dr. Rüdiger Siechau
Sprecher der Geschäftsführung, Stadtreinigung Hamburg Rüdiger Siechau Holger Lange

Unterschrift
Holger Lange
Geschäftsführer, Stadtreinigung Hamburg Holger Lange

Science Corner

Der Campus der jungen Wissenschaft

Stand ScienceCorner
logo-sciencecorner
sciencecorner-detail-stand
logo-hiice

Organisiert von unserem AN-Institut HiiCCE bekommt die Wissenschaft auf der diesjährigen IFAT eine besondere Präsenz.

In Halle B4 am Stand 124 finden Sie die Science Corner, den Treffpunkt für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.

Es präsentieren sich Universitäten, Hochschulen, Institute und Unternehmen.

Entwicklungen in Wissenschaft und Forschung sowie aktuelle Trends aus den Bereichen Entsorgungs- und Wasserwirtschaft werden vorgestellt. Rund um die Themen Studium, Abschlussarbeiten, Promotionen, Karrierechancen und Stellenangeboten werden alle Fragen beantwortet. Es erwartet Sie ein spannendes Programm aus Vorträgen, Ausstellungen und interaktiven Networking-Möglichkeiten. Besuchen Sie uns.

Unterstützt werden wir durch unsere Sponsoren Veolia Deutschland GmbH und EEW Energy from Waste GmbH.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Science.corner@hiicce.hamburg

 

Unsere Partner:innen

Unser Tagungsprogramm der IFAT 2022

30.05.22 - 03.06.22

Programm ansehen

Unsere Referierenden

Besuchen Sie uns auf der IFAT 2022 in München

30.05.22 - 03.06.22

Kontakt zur Stadtreinigung Hamburg

Unsere Programm-Hightlights

 

Sie haben Fragen oder Anmerkungen?

Senden Sie uns gern eine E-Mail an veranstaltungen@stadtreinigung.hamburg und teilen Sie Ihre Meinung mit uns.

Herzlichen Dank!

Schließen